Filmkritiken

Aktuelle Neuzugänge

Filmkritik Inglorious Basterds
Filmkritik Verflucht - Cursed
Filmkritik Düstere Legenden 3 -...
Filmkritik Nothing
Filmkritik Yamato in concert
Filmkritik Traumschiff Surprise...
Filmkritik The Ring 2
Filmkritik The Postman
Filmkritik Man on fire
Filmkritik High Tension


Home | A-B | C-G | H-L
M-P | Q-S | T-Z | 0-9

Langkritik Die 1000 Augen des D...
Langkritik 13 Ghosts
Langkritik 2002 - Durchgeknallt...
Filmkritik 3 Engel für Charlie
DVD-Kritik Die drei Musketiere
DVD-Kritik Vier Fäuste gegen Rio
Filmkritik Vier Hochzeiten und ...
Filmkritik The sixth day
Filmkritik 7 days to live


265 Kritiken online

Seit dem 21.12.2003
Hits

„Die drei Musketiere“

 Filmkritik   DVD-Infos   Filmdaten   Lesermeinungen 

Filmkritik:
Die 1993er Verfilmung von André Dumas klassischem Roman „Die drei Musketiere“ ist aufwendig inszeniert und tolle besetzt. Das an beeindruckenden Originalschauplätzen gedrehte Spektakel bietet von der ersten Minute an Action und Witz sowie eine ganze Menge interessant angelegter Charaktere.
Tim Curry spielt seinen Kardinal Richelieu herrlich dämonisch, Charlie Sheen („Hot Shots“), Kiefer Sutherland („24“) und Oliver Platt agieren als Musketiere und die Hauptfigur D'Artagnon wird von Chris O'Donnell („Batman and Robin“) verkörpert. Auch die Nebenrollen wurden mit bekannten Gesichtern wie Rebecca De Mornay („The Shining“) oder Julie Delpy („Killing Zoe“) besetzt.
Auf der Strecke bleiben bei der Neuverfilmung allerdings weite Teile der originalen Geschichte, was dem Spaß wenig Abbruch tut, allerdings auch die Komplexität des Stoffes deutlich verringert. Gestört hat mich jedoch hauptsächlich die Darstellung der Musketiere, die sich wie üble Banditen aufführen, Chaos und Zerstörung anrichten und ungestraft Dutzende von Männern töten. Hier ist der Film doch etwas zu unbeschwert.
Als dem Werk angemessene Musketiere-Verfilmung kann der Film ingesamt nicht gelten, wohl aber als äußerst unterhaltsamer und aufwendiger Abenteuerfilm.
Bildqualität

Tonwertung

Bonusmaterial

DVD-Check:
Die DVD kann leider in keiner Hinsicht recht überzeugen. Extras sind nicht vorhanden, nicht einmal ein Trailer hat es auf die DVD geschafft. Größtes Ärgernis ist jedoch die Bildqualität. Meist läßt die Schärfe zu wünschen übrig und speziell in dunklen Szenen hat die Datenrate einfach nicht ausgereicht und das Bild verschwimmt zu einem Brei und Artefakte werden sichtbar. So etwas darf heutzutage nicht mehr passieren, für den Film hätte eine Dual-Layer-DVD verwendet werden müssen. Zwar behauptet dies das DVD-Cover, allerdings ist es leider nicht der Fall. Wenigstens die Tonqualität ist ordentlich, aber auch nicht spektakulär.
Gesamturteil:
Die DVD erhält das Gesamturteil „befriedigend“.
Diese Kritik wurde verfasst von Dirk Schönfuß.


Hitflip - 1 DVD gratis

  Falls Ihnen diese kostenlose Website gefällt, dann können Sie uns unterstützen, indem Sie für ihre Bestellungen im Shop von Amazon.de in Zukunft einen der Amazon.de-Links von dieser Website benutzen. Sie müssen dabei nichts Besonderes beachten, es zählt nur, dass Sie über einen unserer Links auf die Amazon-Website gelangt sind. Vielen Dank!
Klicken Sie hier, um den Amazon-Link zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.
 

Three Musketeers, The (1993)

Regie: Stephen Herek
mehr...

Wertungen
Film:
Bild:
Ton:
Extras:
Fazit:
<- mehr


Amazon.de
DVD "The Three Musketeers [UK IMPORT]" - 29.99


Werbung: